Hier findet Ihr mich und könnt die Route sehen

wer hier keine Karten sehen kann sollte den Firefox Browser laden !

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Übersichtskarte Etappe I + II vom 02.04.2011 - 25.04.2016

 

 

Routenplanung:

 

Es wird sicher jedem einleuchten das eine exakte Route für eine Langzeitreisen mit dem

 Rad nicht über Monate oder gar Jahre planbar ist. Am Anfang war die Idee:

" Ich fahr mit dem Rad um die Welt "

 

Da tauchen schon die ersten Fragen auf:

Welche Kontinente und Länder möchte ich bereisen?

In welcher Richtung starte ich?

 

 Für mich sind zwei Faktoren entscheidend.

Vor der Haustür losfahren und langsam neuen Länder und Kulturen näher kommen. 

 Das erste größere Etappenziel ist Austalien, weil dort meine Tochter Pamela lebt.

 Damit steht für mich die Ostroute fest. Richtung und Strecke bestimmen den

Start -Termin der Tour. Um vor dem Winter die Himalaya-Region hinter mir zulassen,

muß ich schon im Frühjahr starten.

 

Zeitplan

 

Es ist schwierig für eine lange Tour einen Zeitplan auf zu stellen,und ihn dann auch noch

 ein zu halten. Doch man muß einige Fixpunkte setzen,sei es wegen Wetter bedingten

 Problemen ( siehe Himalaya ), oder zur Planung  zB. Visas und Aufenthaltsdauer

 in einem Land. Meine Erfahrung zeigt,dass man mit einem Schnitt von 80 Km pro Tag

rechnen kann. Nach Möglichkeit möchte ich den Zeitplan nicht zu eng gestalten,

um mehr Zeit für Land und Leute zu haben.

 

Geplante Route

 

ERSTE ETAPPE 

Europa-Asien-Australien.

 

Deutschland-Österreich-Italien-Griechenland-Türkei-Iran-Pakistan-

China/Tibet-Laos-Vietnam-Cambodia-Thailand-Malaysia-

Indunesien-Papua New Guinea-Australien-New Zeeland.

 

ZWEITE ETAPPE

Der amerikanische Subkontinent von Feuerland bis Alaska ( oder umgekehrt )

 

Argentinien- Chile-Bolivien-Peru-Ecuador-Kolumbien-Panama-Costa Rica

Nicaragua-Honduras-El Salvador-Guatemala-Belite-Mexiko-USA-Kanada

 

DRITTE ETAPPE

Afrika Naher Osten Europa

 

Südafrika-Namibia-Botswana-Simbabwe-Mosambik-Tansania-KeniaSudan

Ägypten-Israel-Jordanien-Syrien-Türkei-Bulgarien-Rumänien-Ungarn-

Slovakai-Tschechien-Deutschland